Elternpflegschaft

Elternpflegschaft ab dem Schuljahr 2015/16

Mein Name ist Iris Mönkemöller. Ich arbeite an der Rudolf Steiner Schule Hagen zwischen Geschäftsführung und Vorstand und bin Mutter von zwei Jungen, die beide das Gymnasium Hohenlimburg besuchen in der Jahrgangsstufe Q1 bzw. der Klasse 8c. Berufliche Erfahrungen sammelte ich u. a. bei der Industrie- und Handelskammer und der Fachhochschule Südwestfalen in den Bereichen Berufsbildung und Verbundstudiengängen. Neben der umfassenden Ausbildung junger Menschen ist mir eine Schulgemeinschaft sehr wichtig, in der Eltern, Schüler und Lehrer sich aktiv dafür engagieren, die Schule gemeinsam nach vorne zu bringen. Das ist viel Arbeit, kann aber allen auch ganz viel Freude machen, weil es ein gutes Miteinander schafft.

 

Mein Name ist Andreas Ditz. Ich arbeite in der öffentlichen Verwaltung und mein Sohn besucht ebenfalls das Gymnasium Hohenlimburg. Als engagierter Vater möchte ich die Elternschaft beim Gymnasium Hohenlimburg zusammen mit meinen Mitstreiterinnen vertreten und den schulischen Alltag in diesem Rahmen stellvertretend für alle Eltern gerne mitgestalten.

 

Mein Name ist Tanja Hahn, von Beruf bin ich Arzthelferin. Meine Zwillinge besuchen derzeit die 7. Klasse,  meine jüngste Tochter die 5. Klasse des Gymnasiums Hohenlimburg. Meine Erfahrungen, die ich als stellvertretende Schulpflegschaftsvorsitzende an der Grundschule Heideschule Hohenlimburg gesammelt habe, werde ich zukünftig als Mitglied des Schulpflegschaftsteams gut einsetzen können und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 


Mit dem Gymnasium Hohenlimburg fühlen wir uns eng verbunden und freuen uns darauf, im Namen aller Eltern auf das Schulleben einzuwirken und die Elternrechte zu vertreten.

Dabei möchten wir Ansprechpartner sowohl für die Eltern, Schüler und Lehrer, als auch für Außenstehende sein und die uns erwartenden Aufgaben mit Kreativität und Engagement annehmen und bewältigen.